Die Osterbotschaft (still) an möglichst viele weitergeben

Royal Ranger aus Tanna, mit Stammleiterin Kerstin Lang an der Spitze, leiden unter dem Versammlungsverbot.

Die Osterbotschaft: „Der Herr ist auferstanden“ mit Kreide auf Asphalt. „Das Coolste wäre es, wenn es bei uns im Saale-Orla-Kreis nicht einen Ort gäbe, wo das nicht steht“, wünschte sich am Montag in Tanna Kerstin Lang, Stammleiterin der Royal Ranger hier im Städtchen. Foto: Uwe Lange

„Ostern, das höchste christliche Fest im Jahresablauf. Und wir können uns wegen Covid-19 nicht versammeln, wir können nicht feiern. Ja, was machen wir? Wir feiern trotzdem…“, irgendwie spricht etwas kämpferisches aus den Worten von Kerstin Lang von der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Tanna, sich doch zu Ostern nicht durch dieses Coronavirus in die Schranken weisen zu lassen.

Uwe Lange / 08.04.2020 / OTZ Schleiz

EFG Tanna 2003-2020