Die geläufigste neutestamentliche Stelle zu diesem Thema ist im 25. Kapitel des Matthäusevangeliums zu finden. Jesus spricht über das Weltgericht und weist darauf hin, dass die Gerechten gute Werke vollbringen, ohne an Lohn zu denken. Er fasst diese guten Werke so zusammen: ...

Zur Erklärung mit dem Mauszeiger über die Zahl fahren.



Bereich1 Bereich2 Bereich3 Bereich4 Bereich5 Bereich6 Bereich7

Pieter Brueghel der Jüngere: Die sieben Werke der Barmherzigkeit, gemalt zwischen 1616 und 1638, Ulm

© EFG Tanna 2003-2020